Google drive mehrere bilder gleichzeitig downloaden

Da mehr Menschen mit ihren Telefonen arbeiten, anstatt auf Laptops oder anderen größeren Systemen, wird die Unfähigkeit, bestimmte Aufgaben auf einem mobilen Gerät zu erledigen – zum Beispiel ein Album herunterzuladen – gelinde gesagt irritierend werden. Hoffentlich wird Google zur Kenntnis nehmen. Sie können auch mehrere Alben (oder alle Ihre Alben) herunterladen, indem Sie Google Takeout verwenden, mit dem Sie Daten exportieren können, die in Ihrem Google-Konto gehalten werden: Die Antwort darauf ist sehr einfach: Sie können es nicht. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen, die Sie verwenden können. Sie können Google Takeout beispielsweise über den Browser Ihres Mobilgeräts und die oben aufgeführten Schritte verwenden. Sie können die Fotos im Album auch per E-Mail oder Google Drive teilen und dann von dort herunterladen. Diese zweite Methode ist ziemlich umständlich, aber sie funktioniert. Eine weitere Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Verwendung der Drive Multiple Downloader Website. Melden Sie sich auf dieser Website bei Ihrem Google-Konto an, indem Sie auf die Option “Dateien, Ordner auswählen” von Google Drive tippen. Ihre Dateien werden im verfügbaren Abschnitt aufgelistet.

Wählen Sie die Dateien aus, die Sie herunterladen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Alle herunterladen. Schritt 3: Klicken Sie auf die Erweiterung Image Downloader. Scrollen Sie nach unten, und Sie werden alle Bilder auf der Seite finden. Wählen Sie die Bilder aus und drücken Sie die Schaltfläche Herunterladen. Alle von ihnen werden heruntergeladen werden, ohne zippen auf Ihrem PC. Wenn Sie eine Datei nicht herunterladen können, hat der Besitzer möglicherweise die Optionen zum Drucken, Herunterladen oder Kopieren für Personen mit Kommentaren oder Anzeigen des Zugriffs deaktiviert. Um fair zu Google zu sein, ist es nicht ihr Fehler. Wenn Sie versuchen, große oder ein Bündel von Dateien von überall im Internet herunterzuladen, wird Google zip vor dem Herunterladen.

Das Problem beim Zippen der Dateien ist, dass der gesamte Prozess viel Zeit in Anspruch nimmt. Zuerst werden die Dateien gezippt, dann müssen Sie sie extrahieren, bevor Sie sie verwenden. Google Drive entpackt Dateien nur, wenn Sie sie über einen Browser herunterladen. Wenn Sie die von Google bereitgestellten Drive-Apps verwenden, ist ein solcher Schritt nicht mehr erforderlich. Personen mit regulären Konten müssen die Backup- und Sync-App verwenden, während Geschäftsinhaber Drive File Stream herunterladen können. Sobald die Dateien heruntergeladen werden, können Sie verschiedene Methoden verwenden, um diese Dateien auf Ihren PC zu übertragen. Sie können das Telefon beispielsweise über das USB-Kabel anschließen und Dateifreigabe-Apps wie SHAREit, Xender und Feem verwenden. Sie können es sogar über FTP teilen.

Galerie Wählen Sie die Dateien aus, die Sie hochladen möchten [drücken Sie “1 ausgewähltes Feld”, um alle Dateien oder FOLDERS [DOES NOT UPLOAD FOLDERS… leider]. Teilen (Symbol wie Zweig) -JETZT wählen Sie Google Laufwerk und Ordner… Klicken Sie auf OK und Dateien werden hochgeladen [verwenden SIE WIFI für schnellere Uploads] Schritt 4: Dies ist ein wichtiger Schritt für unser Tutorial. Jetzt müssen Sie die Google Drive-Ordner auswählen, aus denen Sie Dateien herunterladen möchten. Sie können dies später in den App-Einstellungen ändern. Die ausgewählten Ordner werden mit Ihrem PC synchronisiert. Wählen Sie `Nur diese Ordner synchronisieren`, wenn Sie die Ordner auswählen möchten. Wenn Sie alles von Drive synchronisieren möchten, wählen Sie Alles synchronisieren. Dann drücken Sie Start. Wir alle lieben Google Drive. Nicht wahr? Aber alles hat eine dunkle Seite.

Manchmal beginnt es zu handeln, wenn wir mehrere Dateien herunterladen möchten. Das ist, weil anstatt die Dateien direkt herunterzuladen, Beginnt Drive, sie zu zippen. So werden wir Ihnen sagen, wie Sie Dateien von Google Drive herunterladen, ohne sie zu zippen. Ich kenne den einfachsten Weg, um mehrere Dateien hochzuladen, um Fotos, Ihre Apps und ihre Daten, Musik usw. oder was auch immer zu fahren, ist über Ihren Dateimanager. Angenommen, Sie möchten alle Ihre Apps hochladen, ich verwende ES Explorer, ich starte die App und wähle Apps aus. Iong drücken Sie auf die Apps, die ich hochladen möchte, und tippen Sie auf Freigabe. Von dort wähle ich speichern auf Google-Laufwerk. Ich bin dort gerichtet, um laufwerk, wo ich die Dateinamen bearbeiten und ihren Speicherort ändern kann. Das ist alles. Dies funktioniert auch für Ordner sogar App-Daten, wenn Sie nur ihre Verzeichnisse kennen Eine einfache Möglichkeit, die Situation zu umgehen wäre, wenn Sie eine microSD-Karte verwenden könnten.