Thm programme downloaden

NB: Alle akzeptierten ThM-Schüler werden zuerst in den Reinen des ThM aufgenommen. Wenn der Student während des Programms wünscht, ein ThM durch die Thesis-plus-Klassen-Track zu verfolgen, kann der Student bei der Fakultät die Erlaubnis beantragen, dies zu tun, vorausgesetzt, der erfolgreiche Abschluss des Research Methodology Kurses und mindestens ein weiterer Drei-Kredit-ThM-Kurs. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt “Thesis Requirements” weiter unten. Der Master of Theology ist ein einjähriges Studium in fortgeschrittenen theologischen Studien über den Master of Divinity hinaus und ist in fast jedem Bereich von spezialisiertem Interesse verfügbar. In jedem Studienjahr gibt es in der GTU eine Vielzahl von Angeboten (in der Tat über 250 Kurse pro Semester). Durch die Querregistrierung in Kurse an der University of California – Berkeley können theologische Spezialisierungen im Verhältnis zu vielen anderen Anliegen entwickelt werden, z.B. Soziologie, Psychologie, Bildung, Kunst und die Religionen und Anthropologie der meisten großen Kulturen der Welt. FE 4402: Ab 2015-16 müssen alle Studierenden des ThM-Programms jedes Semester in der FE 4402 eingeschrieben sein. Im Juni 2016 stellte der Akademische Rat fest, dass ein erforderlicher Bestandteil der STL-, STD- und ThM-Programme 0,5 Credit pro Semester des Praxiskurses beträgt.

Alle Studierenden in diesen Programmen sind verpflichtet, sich für die Dauer ihres Programms in irgendeiner Art von pastoraler Arbeit zu engagieren und sich in FE 4402, Contextual Ministry Practicum, einzuschreiben, in dem die Studierenden als Gruppe über ihre pastoralen Praktika und ihr Engagement nachdenken und wie dies ihre theologischen Studien informiert. Es kann als Abschluss (insbesondere die Klassen-nur-Spur) oder als Übergangsgrad (insbesondere die Klassen-plus-Thesen-Spur) für diejenigen, die zusätzliche Graduiertenstudien, insbesondere ein PhD-Programm in Religion oder Theologie zu verfolgen. Programmschwerpunkt: Von studierenden Studierenden des Master of Theology-Programms wird erwartet, dass sie einen Schwerpunkt für ihr Studium auswählen. Jeder ThM-Student, der ab dem Herbstsemester des Studienjahres 2013/14 im Programm ist, muss am Ende des Programms eine umfassende Prüfung ablegen. Diese umfassende Prüfung wird sich in erster Linie auf die besondere Konzentration des Schülers konzentrieren. Die Fristen für die bestandene umfassende Prüfung sind im akademischen Kalender festgelegt. Mindestens die Hälfte der Kursarbeiten in Richtung ThM muss durch Kurse auf dem Campus abgeschlossen werden (modulare oder intensive Kurse gelten als On-Campus-Kurse). Da viele der ThM-Kurse im modularen Format angeboten werden (in der Regel intensiveinwöchige Kurse), bedeutet dies, dass der akzeptierte ThM-Student nicht umziehen muss, um das ThM-Programm abzuschließen. Der Abschluss des Programms erfordert jedoch eine Reihe von einwöchigen Reisen hin und her nach Grand Rapids.